Moritz Geisreiter Wort-/Bildmarke
25.09.2021
290 pixel image width

Liebe LeserInnen,

schön, dass Sie hier sind! Ich habe dieses Mal folgende spannende Themen für Sie vorbereitet:

Coaching und Training wird nach dem pandemiebedingten Luftanhalten einen Ruck hin zu persönlichen Themen erleben. Georg Dauth spricht dazu im MTI-Expertentalk.

Erst der praktische Wechsel zwischen Online- und Präsenz-Coaching macht die verdeckten Vorteile und Herausforderungen beider Formate sichtbar.

Coaching-Schnipsel: Die Freunde-Frage schafft Selbstreflexion und einen Blick auf Ihr soziales Umfeld. Frage lesen, ausprobieren und wirken lassen!
600 pixels wide image
190 pixel image width

Ruck hin zu persönlichen Themen

Coachings und Trainings werden auch über die Pandemie hinaus vermehrt digital stattfinden. Doch zunächst erwarten wir einen starken Trend hin zu Präsenz-Coachings in durchaus persönlichen Themen, so auch DISG Mastertrainer Georg Dauth im MTI-Expertentalk.

Die Einschränkungen bei persönlichem Sparring, direktem Austausch und intensiven Gesprächen haben Löcher gerissen, die nach der Pandemie kompensiert werden müssen. Hierfür wird persönliches Coaching sogar noch wichtiger sein als sachliches Training.
190 pixel image width

Sich einfach wegschalten können

Ich arbeite derzeit sowohl online als auch (seltener) in Präsenz. In diesem ständigen Wechsel wird mir sehr deutlich, welch enormen Wert es hat, mich in Bild udn Ton in bestimmten Momenten einfach mal wegschalten zu können – etwa, um meine Coachees ganz bei sich nachdenken zu lassen.

Gleichzeitig merke ich in Präsenz-Coachings nun umso klarer, wie stark Körpersprache, räumliche Nähe und spontane Kommentare unseren Austausch prägen. Durch diese Erkennntisse können wir lernen, letztlich in allen Medien bewusster und präziser zu kommunizieren.
190 pixel image width

Coaching-Schnipsel: Die Freunde-Frage

Gutes Coaching lebt von guten Fragen! Und eine solche möchte ich Ihnen heute stellen:

"Was haben Sie in den vergangene Tagen von einer Freundin oder einem Freund lernen können?"

In dieser Frage steckt sowohl ein forschender Blick auf uns selbst, als auch das Erkennen von wertvollen sozialen Beziehungen um uns herum. Einfach mal mitnehmen, wirken zu lassen und (Pro-Tipp) Gedanken dazu notieren!
Frühere Ausgaben lesen
Und, war etwas Interessantes für Sie dabei? Ich hoffe doch!

Welches Thema hat Sie besonders angesprochen? Worüber würden Sie gerne noch mehr lesen? Ich schätze Ihre Rückmeldung sehr!
Die nächste Ausgabe dieses Newsletters wird in zwei Monaten erscheinen.
linkedin      facebook      instagram

Moritz Geisreiter – Coach, Trainer & Speaker
Wort & Wirkung
Schmelzer Str. 10
83334 Inzell
Deutschland

+49 157 71919141
kontakt@moritz-geisreiter.de

Wenn Sie diesen Newsletter (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie sich hier abmelden.